Seminar Heilsame Gemeinschaft - im Kreise der Weisen

vom 3. - 8. August 2018
und vom 2. -7. Januar 2019

 

mit H'ashta Christine Werlen und Sama Kirsten Niebuhr

 

Der Mensch als Spiegel der Seele. Im Zusammensein können wir uns gegenseitig spiegeln. Und im Zusammensein entstehen heilsame Verbindungen. Wir wollen uns Zeit geben ganz in uns einzutauchen und uns zu spüren. Zu schauen wer wir sind und was für uns wichtig ist. Im Austausch mit anderen können wir dies noch mal besser wahrnehmen. Dazu bieten sich verschiedene Werkzeuge an, die helfen meinem Wesen auf die Spur zu kommen. Den Ausklang des Sommers werden wir genussvoll in uns aufnehmen, in mich eintauchen, die anderen wahrnehmen, ganz ankommen. Lass dich berühren von der Weisheit der Gruppe. Als Gemeinschaft sind wir gegenseitig  heilsam.

 

In dieser Zeit wollen wir das Menschsein feiern. Wir lernen Möglichkeiten kennen, wie wir uns Heil fühlen können, wie wir glücklich jeden Moment des Lebens genießen können. Es ist uns ein großes Anliegen, euch in die Selbstverantwortung zu bringen, in die Selbstliebe, euch mit Werkzeugen auszustatten, die euch jederzeit zugänglich sind. Wir gestalten unsere Seminare ganz intuitiv, so dass grad das geschehen mag, was der Gruppe am meisten dient. Wir haben einen großen Fundus, aus dem wir schöpfen können. So könnte es sein, dass folgende Angebote stattfinden: Wahrnehmunsübungen, Schwitzhütte, Maskenarbeit, Meditationen, Chakrenarbeit, Achtsamkeitstraining, Medizinwandern in Stille, Spiegelzeremonie (wer bin ich), Feuerritual, Rituale der Hingabe und und und... Es wird auch genug Zeit geben zur freien Verfügung.

Die Kosten für ein Seminar betragen € 1´200.-- + Unterkunft und Verpflegung.

Bitte melde dich an bei H'ashta oder Sama

 

Wir freuen uns auf dich!

 

Deine H'ashta und Sama

 


Film zum Seminar


Erfahrungsberichte zum Seminar


Impressionen vom Seminar